Klassenausflug zum Herzstück der Demokratie





Um acht Uhr am Donnerstag, den 15. März 2012 fuhren wir, die beiden neunten Klassen der Johann-Heinrich-Pestalozzi-Mittelschule Radeberg, nach Berlin. Im Rahmen des Gemeinschaftskundeunterrichtes besuchten wir den Bundestag. Als wir halb zwölf das Paul-Löbe-Haus in Berlin erreichten, gab es ein leckeres Essen im Besucherrestaurant. Nach der Stärkung erklärte uns ein Mitarbeiter von Arnold Vaatz einiges über den Bundestag. Leider konnten wir den Plenarsaal nicht besuchen, da zu dieser Zeit Vorbereitungen für die Wahl des Bundespräsidenten getroffen wurden. Dennoch durften wir durch die Glaskuppel auf den Plenarsaal runter schauen. Danach ging es hoch hinaus auf die Dachterrasse des Bundestages.
Nach so viel Politik hatten wir am Deutschen Dom erst einmal Freizeit. Halb fünf begann die Führung durch den Deutschen Dom. Müde und mit viel neuem politischen Wissen traten wir halb sechs die Heimreise an.
Uns hat der Tag sehr gefallen, denn es ist doch etwas anderes, ob man den Bundestag auf einem Bild sieht oder ob man sagen kann, man war selbst als Besucher drinnen.

Nina Martin, 9a




Copyright © 2005 - 2017 Impressum webdestination cms