Dank von den Philippinen



Bereits vor einiger Zeit organisierten Schüler der Klassen 8a und 8b einen Kuchenbasar an unserer Schule. Solche Aktivitäten sind nichts Besonderes an unserer Schule. Doch dieses Mal ging es nicht darum, die Klassenkasse zu füllen.
Seit Jahren unternehmen unsere Schüler mit Senlac Tours Sprachreisen nach England. Im Bus gibt es eine Art Sparbüchse, in der übrig gebliebene englische Münzen gesammelt werden. Ein Rücktausch lohnt sich aufgrund der hohen Provisionskosten nicht. Senlac Tours unterstützt mit diesem Geld SOS Kinderdörfer auf den Philippinen. Die Philippinen werden regelmäßig von heftigen Taifunen heimgesucht, die Windstärken von über 250 km/h erreichen können. Der Taifun Haiyan im November 2013 beispielsweise hatte Spitzenwerte von 315 km/h.
Die Schüler der 8a und 8b wollten mit ihrer Spende vom Kuchenbasar einen Extrabeitrag leisten, um den philippinischen Kinder zu helfen.


Hier kommt der Dankesbrief von den Philippinen





Copyright © 2005 - 2017 Impressum webdestination cms