Radeberg - Oberschule
Pestalozzi Oberschule Radeberg

Wir bieten 4 - 6 Schülern im Rahmen des Erasmus+ – Projektes die Möglichkeit, am 2. Meeting in Polen teilzunehmen.

 

Wo:                              Zamosc, Polen  Polen

 

Wann:                          23.04.2020 – 30.04.2020

 

Wer:                             4 - 6 Schüler der Klassenstufen 7-10

 

Reise:                           Bahn/Flug

 

Kosten:                         keine, außer Taschengeld

 

Unterbringung:             in Gastfamilien

Bedingung:                  Teilnahme an einer wöchentlichen GTA Stunde zur Vor- und Nachbereitung des Meetings

                                    (Wochentag wird noch festgelegt), beginnend nach den Winterferien bis ca. 4 Wochen nach Abschluss des Meetings. Aufgaben können nach Absprache auch zu hause erledigt werden

Aufgaben: 

  • Vorbereitung einer Präsentation zur Vorstellung unserer Schule, der Regionen und unseres Landes in Form einer Live Präsentation vor Ort in Polen (PowerPoint, Poster, Videos…)
  • Vorstellung des Meetings in Polen im Schulgebäude, Homepageartikel, Ankündigung in der regionalen Presse…
  • Erstellen eines kleinen Sprachführers, zur Nutzung während des Meetings,
  • Schüler des Meetings sind verpflichtend verantwortlich für die Verbreitung der Ergebnisse aus den Workshops (Zeitungsberichte, Berichte Schulkonferenz, Schülerrat etc., Poster, Webseite, Wandzeitungen…)

Workshops vor Ort:                                 

  • Workshops zum Thema “Toleranz
  • language lab lessons “Grundwissen Polnisch”

Ihr werdet als Vertreter unserer Schule an verschiedenen Aktionen rund um das Thema Toleranz teilnehmen. Außerdem lernt ihr Land und Leute sowie Kunst und Kultur des Gastgeberlandes kennen.

Interessiert und bereit, Aufgaben zu übernehmen?

Dann schickt eure Bewerbungen bis zum Sonntag, dem 23.02.2020 an Herrn Heinze.

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Inhalt der Bewerbung:

 

·         ausführliche Begründung, weshalb ihr am Projekt teilnehmen wollt (in englischer Sprache, Klasse 7 und Hauptschüler auch auf Deutsch)

·         ausführlicher, kreativer Lebenslauf „About me“ (in englischer Sprache) mit Fotos

Eine Schüler-Lehrer-Jury wird nach dem 24.02.2020 über eure Teilnahme entscheiden.    Kleeblatt

 

Heiko Heinze

Koordinator Erasmus+

06.02.2020