Radeberg - Oberschule
Pestalozzi Oberschule Radeberg

Fächerverbindender Unterricht

 

Seit dem Schuljar 2005/2006 wird an unserer Schule ein fächerverbindender Unterricht durchgeführt. Laut des sächsischen Lehrplans kann diese Form des Unterrichts für eine Woche pro Schulhalbjahr von der Schule durchgeführt werden. In diesen zwei Wochen erleben die Schüler einen Unterricht, der nicht nach Fächern gegliedert ist, sondern sie beleuchten ein Thema unter dem Aspekt mehrerer Wissensgebiete.

 

Themen für den fächerverbindenden Unterrichts an unserer Schule:

 

FvU

Archologen